Ein Peeling entfernt nicht nur abgestorbene Hautschüppchen, es sorgt auch dafür dass keine Haare mehr einwachsen.

Bekannt ist dieser COFFEE-BODY-SCRUB unter „DER ZAUBERER„.

Freut euch auf samtig, weiche und glatte Haut wie durch zauberei! Macht euch, euren Freunden oder Bekannten ein süßes Geschenk dass von Herzen kommt! Wir verraten euch in nur wenigen Schritten wie ihr dieses Wunderpeeling selbst herstellen könnt.

Ihr braucht:
1/2 Tasse Mokka/Kaffeesatz
1/2 Tasse Zucker (fein)
1 Tasse Kokosöl
2 EL Zitronensaft
Optional: 1 Vanilleschote (ausgekratzt), 2 TL Kakaopulver, 2 TL Zimt

…und so funktioniert’s: Kaffeesatz, Zucker, Zitronensaft, Kokosöl (falls das Kokosöl hart ist, in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen und über die Kaffeemischung gießen) mit einem Löffel gut durchrühren und in einen schönen Glastiegel füllen. Für einen noch leckereren Geruch kannst du dein Peeling mit Kakaopulver, Zimt oder Vanille verfeinern. Vanilleschote mit einem scharfen Messer seitlich aufschlitzen, das Mark herauskratzen und ebenfalls in die Schüssel geben.

Bitte achtet bei den Produkten die ihr kauft auf das Vegan, Fairtrade und Bio-Siegel 💚

Anwendung: Wir empfehlen die Anwendung in der Badewanne, da das Kaffee Peeling sehr krümelig ist. Mit kreisenden Bewegungen Coffee-Body-Scrub auftragen und mit warmen Wasser abspülen.

Nach dem Peeling mit Kokosöl fühlt sich die Haut wunderbar weich an und muss nicht extra eingecremt werden.

Aufbewahrung: Peeling im Kühlschrank aufbewahren.
Vor der Anwendung löffelweise aus dem Glas entnehmen oder auf Zimmertemperatur wärmen lassen.